https://www.diablogame.de/media/content/Meleemancer.jpg

Blizzard Entertainment arbeitet intensiv an den Details zu der bevorstehenden neuen Klasse, dem Totenbeschwörer. An einigen dieser Details lassen uns die Entwickler schon jetzt teilhaben.

Wir dürfen einen ersten Blick auf die weibliche Totenbeschwörerin werfen. Darüber hinaus arbeitet das Team im Moment an einzelnen Fertigkeiten der Klasse, deren Animationen ihr im neuesten Artikel von Blizzard bereits betrachten könnt. Hierzu gehören

Die Todessense:
Eine gewaltige Sense, welche in weitem Bogen Schaden verursacht und dabei die wichtige Ressource des Totenbeschwörers wiederherstellt.

Die Todesnova mit der Fertigkeitsrune Blutnova:
Eine gewaltige Schadensquelle, für die der Totenbeschwörer neben seiner Ressource Essenz auch einen Teil seiner Gesundheit opfern muss

Verschlingen mit der Fertigkeitsrune Kannibalismus:
Diese Fertigkeit regeneriert Essenz und Gesundheit, indem die Leichen getöteter Feinde verzehrt werden.

Golem erwecken mit der Fertigkeitsrune Blutgolem:
Der stattliche Blutgolem kann ähnlich den Zombiehunden des Hexendoktors beschworen und auch geopfert werden, um den Charakter zu heilen.

Der Fluch Lebensraub:
Mit diesem Zauber aus der Reihe der Flüche könnt ihr einen Teil der Gesundheit eurer Gegner auf euch selbst und eure Mitstreiter übertragen.

Wie gefallen euch die vorgestellten Fertigkeiten des Totenbeschwörers? Und was haltet ihr davon, dass es eine weibliche Variante der Klassen geben wird. Diskutiert mit uns darüber in unserem Forum.

Ayn, 14.03.2017, 19:49 Uhr Facebook