https://www.diablogame.de/media/content/news_mikemorhaine.jpg

In den vergangenen Wochen gab es seitens Blizzard ein Stellenangebot für ein unangekündigtes Projekt im Zusammenhang mit Diablo. Unter anderem waren Erfahrungen im Bereich des MMORPG gefordert. Dieses Stellenangebot ist nicht mehr aktiv.

Nachdem es auf der BlizzCon keine große Ankündigung zu Diablo gegeben hatte, äußerte sich der Chef von Blizzard, Mike Morhaime, in einem Interview mit Gameinformer über die Zukunft der Marke Diablo:

Zitat:

Wir lieben das Diablo-Franchise so sehr wie jedes andere. Es gehört zu den Kernmarken von Blizzard und wir denken aktiv darüber nach und arbeiten an der Zukunft der Marke. Wir sind nur noch nicht bereit darüber zu sprechen."

Dies lässt darauf schließen, dass da was kommen wird. Nur wann und in welchem Ausmaß bleibt abzuwarten. Vielleicht gibt es ja auf der nächsten GamesCom bzw. BlizzCon ja neue Information zur Diablo-Zukunft.

Was sind Eure Erwartungen oder Wünsche? Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Raistlin, 10.11.2017, 19:52 Uhr Facebook