Diablo 3, Diablo 2 & Diablo 1 - Diablo Game

Willkommen auf diablogame.de, einer Fanseite zu der Spielserie Diablo! Hier erhältst du Informationen, News und Screenshots rund um alle Diablo-Teile und in unserem Forum kannst du ausgiebig mit anderen Spielern diskutieren und dich austauschen.


Dein diablogame.de-Team!

https://www.diablogame.de/media/content/news_vorschau_season15.jpg

Am Freitag, 21.09.2018 beginnt um 17:00 Uhr die Season 15. Nachdem mit Season 14 zum ersten Mal ein Saisonthema Einzug gehalten hat, es war die Saison der Gier, ist nun mit Season 15 die Gunst der Horadrim ausgerufen worden.

Das bedeutet: Aus Kopfgeldern erhaltet Ihr doppelt so viele Horadrische Würfelchen. Das zusätzliche Horadrische Würfelchen profitiert von der Schwierigkeitsstufe. Das Prämienwürfelchen aus dem Herausforderungsportal ist nicht von dem Bonus betroffen, da es eine eigene Art von Würfelchen darstellt. Neben den bekannten Transmogrifikationen zum Set der Eroberers wird es neue Portraits geben, die thematisch rund um den ewigen Konflikt angesiedelt sind. Als neuen Gefährten dürfen wir wohl Belphegor als helfende Hand begrüßen, die das Gold immer fest im Griff hat. Diejenigen von Euch, die noch keine vier zusätzlichen Truhenfächer freigespielt haben, haben diese Season wieder die Möglichkeit ein weiteres Truhenfach durch Abschluss der Etappe Eroberer freizuspielen.

Zu Haedrigs Geschenk lässt sich diesmal folgendes berichten:

* Barbar: Zorn der Ödlande
* Kreuzritter: Rolands Vermächtnis
* Dämonenjäger: Unheilige Essenz
* Mönch: Gewandung der tausend Stürme
* Totenbeschwörer: Rathmas Knochen
* Hexendoktor: Höllzahnharnisch
* Zauberer: Tal Raschas Elemente

Eine Übersicht über die bisherigen Sesaons findet ihr hier.

Wir haben für Euch einen Thread zur Season 15 eingerichtet.

Wir freuen uns auf Eure Erfahrungsberichte zur Season 15!

Raistlin, 19.09.2018, 21:29 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_blizzardlogo.jpg

Erneut ist bei Blizzard eine Stellenausschreibung aufgetaucht. Es soll ein First-Person-Spiel mit einer wunderschönen Kampf-Spielerfahrung werden. Es soll ein Titel in einer neue Marke entstehen, an dem die zukünftigen Mitarbeiter arbeiten sollen. Animationen, die per Motion Capturing realisiert werden und Blizzards Next-Generation-KI sollen zum Einsatz kommen.
Zudem soll der Titel eine einzigartige visuelle Richtung einschlagen.
Leidenschaft für RPGs, Brett- und Koop-Spiele sollen die zukünftigen Mitarbeiter mitbringen.

Vielleicht erfahren wir ja auf der anstehenden Blizzcon vom 02.-04.11.2018 mehr über dieses neue Spiel.

Raistlin, 13.09.2018, 20:22 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_diablo_3.jpg

Blizzard veröffentlicht noch dieses Jahr Diablo 3 für die Nintendo-Switch-Konsole.
Der Fokus liegt auf dem kooperativen Spiel im Multiplayer. Ihr könnt maximal zu viert mit geteiltem Bildschirm an einer Konsole zocken oder Euch online maximal zu viert durch Sanktuario schnetzeln. Ebenso wird es möglich sein bis zu vier Switch-Konsolen kabellos miteinander zu verbinden, so dass jeder an seiner eigenen Konsole spielt.

Reporter der Zeitschrift PCGames bekamen zum Anspielen auf der gamescom eine Switch-Konsole in die Hand gedrückt und befanden sich wenige Sekunden später auf dem Schlachtfeld wieder. Den kooperativen Multiplayer-Partien kann jederzeit beigetreten werden oder man kann sie unkompliziert verlassen.

Die Reporter zeigten sich von der Performance von Diablo 3 auf Switch beeindruckt. Trotz großer Gegnerhorden kam die Konsole nie ins ruckeln. Die Größe des Bildschirms stellte trotz der kleinteiligen Inhalte für die Reporter kein Hindernis dar. Das Gameplay fühlte sich für die Reporter sehr stimmig an. Dem Ersteindruck der Reporter nach ist Diablo 3 auf der Switch ein solider Port ohne nennenswerte Kritikpunkte.

Zitat von Viktor Eippert:

Zitat:

Ein geniales Spiel trifft auf eine fabelhaft dafür geeignete Konsole – das wird klasse!“

Zitat von Johannes Gehrling:

Zitat:

„Diablo 3 ist nicht mein Lieblingsspiel, auf der Switch aber ein enorm guter Port.Ich muss zugeben: Bis vor Kurzem war mein einziger Berührungspunkt mit der Diablo-Reihe ein guter Freund, der vor vielen Jahren unglaublich viel Zeit in den ersten Teil investierte, wobei ich ihm gelegentlich über die Schulter schaute. Wie das Heranwachsende früher halt so gemacht haben. Mit Diablo 3 auf der Switch habe ich nun zum ersten Mal überhaupt selbst Hand an die Serie gelegt. Ich verstehe die Faszination am Spiel und wieso Diablo vielen Menschen großen Spaß bereitet, mich selbst zähle ich allerdings nicht zu dieser Gruppe. Beeindruckt war ich beim Anspielen vor allem davon, wie flott und simpel ich dem bereits laufenden Spiel des Nintendo-Mitarbeiters beitreten konnte: Konsole in die Hand, Knopf gedrückt, fertig: Auf einmal stehe ich mitten im Gemetzel und muss mich beweisen. So muss das sein!“

Raistlin, 11.09.2018, 21:03 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_season14.jpg

Blizzard Entertainment hat den Endtermin für Season 14 und den Starttermin für Season 15 bekannt gegeben:

Season 14 endet am Sonntag, 16. September 2018 um 17:00 Uhr
Season 15 startet am Freitag, 21. September 2018 um 17:00 Uhr

Damit liegt nur 1 Woche zwischen alter und neuer Season. Ein wenig Zeit, den erspielten Progress der Season auf Non-Season zu genießen, bevor es wieder von vorne losgeht.

Da euch bis zum Ende der Season 14 noch etwas Zeit bleibt, habt ihr noch die Möglichkeit, begonnene Aufgaben abzuschließen, falls ihr dies nicht schon erledigt habt. Dies ist euer erster Seasonabschluss? Dann könnt ihr hier auf der Battle.net-Seite noch einmal alles wichtige zum Seasonende nachlesen.

Damit ihr keinen Termin verpasst, haben wir für euch natürlich auch wieder unseren «Zeitstrahl» aktualisiert.

Ayn, 02.09.2018, 15:19 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_malthael.jpg

Blizzard arbeitet bereits an mehreren Diablo-Projekten. Mit der Switch-Version von Diablo 3 wurde bereits ein Projekt angekündigt. Hinweisen zufolge ist mit Project Mephisto ein Spiel für den gamescom-Award nominiert, dass mit Blizzard in Verbindung stehen soll.

Beim Project Mephisto handelt es sich noch um einen Arbeitstitel und wird unter der Kategorie «Best Console Game - Sony Playstation 4» gelistet. Es könnte sich um eines der von Blizzard angekündigten Projekten handeln, so vermuten einige Spieler.

Mephisto dürfte Kennern der Diablo-Spiele mit Sicherheit ein Begriff sein. Mephisto, Herr des Hasses ist das älteste der drei großen Übel. Möglicherweise könnte es sich also um den Dämon drehen oder aber auch um ein völlig anderes Spiel handeln.

Raistlin, 23.08.2018, 20:34 Uhr