Diablo 3, Diablo 2 & Diablo 1 - Diablo Game

Willkommen auf diablogame.de, einer Fanseite zu der Spielserie Diablo! Hier erhältst du Informationen, News und Screenshots rund um alle Diablo-Teile und in unserem Forum kannst du ausgiebig mit anderen Spielern diskutieren und dich austauschen.


Dein diablogame.de-Team!

https://www.diablogame.de/media/content/news_blizzardlogo.jpg

Aus einer neuen Erhebung des Karriere-Portals Glasdoor geht hervor, dass Blizzard Entertainment der aktuell beliebteste Arbeitgeber in der Spielebranche ist. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter an Ihrem Arbeitsplatz spielt eine entscheidende Rolle. Blizzard ist zum ersten Mal in der Top-100-Liste vertreten und belegt derzeit den 28. Platz.

Während Facebook sich voriges Jahr noch mit Platz 2 zufrieden geben musste, belegt Facebook dieses Jahr den 1. Platz. Platz 2 hat die Consulting-Firma Bain & Company inne. Um sechs Plätze verbessern konnte sich der Hardware Hersteller Nvidia, der nunmehr auf Rang 24 zu finden ist.
Microsoft belegt Rang 39 und Electronic Arts liegt auf Platz 56.

Raistlin, 08.12.2017, 19:33 Uhr Facebook

https://www.diablogame.de/media/content/entwickler_chroniken.jpg

Blizzard Entertainment hat Änderungen an der Profilseite vorgenommen. Bisher waren die Helden nach der effektiven Spielzeit geordnet. Nun hat Blizzard eine alphabetische Reihenfolge in Bezug auf die Heldennamen vorgenommen.

Dies scheint den meisten Spielern nicht zu gefallen. Ein Progress bei den einzelnen Helden ist dadurch nicht mehr erkennbar und oft steht nun ein Held auf Platz 1, den man vielleicht gar nicht mehr spielt. Darum macht sich in der Community der Ruf nach der alten Sortierung breit.

Aber die geänderte Sortierfolge ist nicht das einzige Problem. Es haben sich Unmengen an Fehlern eingeschlichen. Bezeichnungen der Heldenklassen sind nun auf Englisch, bei Skills werden keine benutzen Runen mehr angezeigt, die farbigen Rahmen für uralte oder archaische Items fehlen komplett, Werte wie zum Beispiel die Abklingzeiten werden falsch berechnet und noch einige Fehler mehr.

Unverständlich, wie so etwas Unfertiges live gehen kann. Was haltet ihr davon? Wollt ihr auch lieber die alte Reihenfolge bei den Helden wiederhaben? Diskutiert mit uns darüber in unserem Forum.

Ayn, 05.12.2017, 19:53 Uhr Facebook

https://www.diablogame.de/media/content/news_diabloIIa.jpg

Für alle Diablo 2-Liebhaber gibt es pünktlich zur Vorweihnachtszeit gute Nachrichten.
Am Dienstag, den 12.12.2017, startet die Season 23 in Diablo 2. Die aktuelle Ladder wird zurückgesetzt. Der Start für die neue Season ist für 17:00 Uhr US-Zeit angesetzt. Hierzulande dürfte das dann am Mittwoch den 13.12.2017 um 2 Uhr morgens sein.

Eine gute Gelegenheit für alle, den Totenbeschwörer mal im Original zu spielen.

Raistlin, 25.11.2017, 14:14 Uhr Facebook

https://www.diablogame.de/media/content/news_schleiermoor.jpg

Nachdem der «Schild des Zorns» vom Kreuzritter vorrübergehend deaktiviert wurde (wir berichteten) wurde nun von Blizzard Entertainment ein Hotfix zu Patch 2.6.1 mit folgendem Inhalt eingespielt:

Zitat:

Gewandung des Affenkönigs: Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass einige Erfolge und Errungenschaften nicht korrekt aktiviert wurden, wenn der 6-Teile-Bonus der Gewandung des Affenkönigs aktiv war.

Schild des Zorns: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die legendäre Eigenschaft von Schild des Zorns ungewollt andere Kreuzrittern beeinflusste. Die Eigenschaft von Schild des Zorns wurde wieder aktiviert.

Nun könnt ihr die Season also wieder ungetrübt genießen. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Ayn, 21.11.2017, 18:07 Uhr Facebook

https://www.diablogame.de/media/content/news_blizzardlogo.jpg

Laut einem Bluepost von Community Manager Xenramek hat Blizzard festgestellt, dass die legendäre Eigenschaft des Schild des Zorns auch den Himmelsfuror von anderen Kreuzrittern beeinflusst. Deshalb wird diese Eigenschaft mit sofortiger Wirkung in allen Regionen deaktiviert.

Blizzard arbeitet an einem Hotfix zur Lösung dieses Problems.

Zitat:

Wir denken, dass die aktuelle Saison noch nicht lange genug läuft, damit dieses Problem dauerhafte Auswirkungen auf die Bestenliste hat.

Die Eigenschaft wird wieder aktiviert sobald der Hotfix live ist.

Raistlin, 16.11.2017, 19:45 Uhr Facebook