Diablo 3, Diablo 2 & Diablo 1 - Diablo Game

Willkommen auf diablogame.de, einer Fanseite zu der Spielserie Diablo! Hier erhältst du Informationen, News und Screenshots rund um alle Diablo-Teile und in unserem Forum kannst du ausgiebig mit anderen Spielern diskutieren und dich austauschen.


Dein diablogame.de-Team!

https://www.diablogame.de/media/content/news_blizzardlogo.jpg

Die Veröffentlichung von Diablo 3 liegt mittlerweile schon 7 Jahre zurück. Für die Fans gab es in der Zeit nicht sonderlich viel an neuen Inhalten. Dann kam die Blizzcon2018 - die Erwartungen waren riesig - zumal Blizzard im Vorfeld «aufregende Neuigkeiten zu Diablo» angekündigt hatte. Abgespeist wurden sie mit Diablo Immortal - einem Mobile-Game. Vor kurzem führte die französische Zeitung LeMonde einige Interviews zu der Entlassungswelle bei Blizzard. In diesem Zuge bestätigten die Angestellten, dass sie in einer internen Präsentation Diablo 4 schon zu Gesicht bekommen haben. Vor 2020 ist mit einer Erscheinung nicht zu rechnen - es wird wohl eher später werden.

Raistlin, 24.06.2019, 23:27 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/uraltguide.jpg

Passend zur Saison 17 rücken die uralten Gegenstände in den Fokus. Wenn Ihr kein einziges Setteil ausgerüstet habt, erhöht jeder ausgerüstete uralte Gegenstand den Schaden um 750 % und verringert den erlittenen Schaden um 4%.

Bei den uralten und archaischen Gegenständen handelt es sich um mächtigere Versionen der legendären Gegenstände. Bis auf die Basisattribute (Schaden oder Rüstung) und alle Affice ohne Prozentwert, die bei Mindest- und Höchstwürfen höhere Werte erzielen, sind die mit den legendären Gegenständen identisch.

Wenn ein uralter oder archaischer Gegenstand fallen gelassen wird, so sind die Werte auf die Charakterklasse zugeschnitten, die ihr aktuell spielt.

Uralte Gegenstände:

* werden nur für Charaktere der Stufe 70 auf den Schwieirgkeitsstufen ab Qual fallengelassen
* haben den gleichen oragenfarbenen Schein wie gewöhnliche legendäre Gegenstände
* müssen identifiziert werden, um zu sehen ob sie uralt sind
* tragen die Bezeichnung «Uralt» in der Gegenstandsbeschreibung
* können aus allen Quellen erhalten werden,wie z.B. Monster, Truhen, Kadala, Horadrische Würfelchen oder durch craften im Kanaiswürfel

Archaische Gegenstände:

* haben einen roten Schein, wenn sie fallengelassen werden
* können erst nach erfolgreichem Abschluß eines Solospiels eines großen Nephalemportals der Stufe 70 aus jeder Quelle erhalten werden
* sind sehr viel seltener als uralte gegenstände und alle Werte besitzen maximale Werte, einschließlich der legendären Eigenschaft, des uralten Niveaus


Raistlin, 11.06.2019, 21:31 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_blizzardlogo.jpg

Das Magazin Forbes führte vor kurzem ein Interview mit demBlizzard-Präsidenten J.Allen Brack.
In der Geschichte des Studios sollen lt. Brack mehr Spiele in Arbeit sein als je zuvor.
Im Rahmen des Interviews sagte Brack:

Zitat:

Wir können es kaum erwarten, alles zu zeigen, an dem wir gerade arbeiten.Es befinden sich derzeit mehr Spiele in der Entwicklung als je zuvor in der Geschichte von Blizzard. Das umfasst auch Core-Genres für Core-Plattformen wie den PC und Konsolen - zusätzlich zu unseren Mobile-Aktivitäten. Der Grund, warum wir unseren Fokus auch weiterhin auf unsere Entwicklungsprioritäten verlagern, ist, dass wir verstehen, dass es nicht reicht, einfach mehr zu machen - das ist sinnlos, wenn wir uns, bei allem, was wir veröffentlichen, nicht an unsere Standards halten.

Brack nannte keine weiteren Details zu den derzeit laufenden Projekten. An erster Stelle solle die Qualität und der Spielspaß eines jeden Projektes stehen. Blizzard Entertainment will nicht auf Gedeih und Verderb, nur um der Sache Willen, neue Marken schaffen.Bei bereits existierenden Franchises funktioniere dies auch.

Raistlin, 27.05.2019, 20:29 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_patch_2.6.5_live.jpg

Rechtzeitig vor Beginn der Season ist der Patch 2.6.5 (wir berichteten) nun live. So könnt ihr schon ein paar Tage vor Beginn der Season alle neuen Features ausgiebig testen.

Die wesentlichste Änderung ist sicherlich die Erhöhung der Qualstufen. Es wurden die Schwierigkeitsgrade 14, 15 und 16 hinzugefügt. Die Änderung an einigen legendären Gegenständen und Sets, einige Verbesserungen bei den Kopfgeldern und Nephalemportalen, sowie zum Beispiel eine Suchfunktion in der Beutetruhe runden die Neuerungen ab.

Allerdings dürfte die Vorfreude auf den neuen Patch gewaltig gelitten haben, wurden uns doch zu Beginn der Ankündigung 5 neue Beutetruhenfächer versprochen. Hier ist Blizzard jedoch gewaltig zurückgerudert. Nicht nur, dass man das zusätzliche Fach jetzt in der Season erst erspielen muss, hier wurde in den Pachnotes auch in rot vermerkt, dass die zusätzlichen Beutetruhenfächer, die in der Seasonreise verdient werden können, lediglich von 4 auf 5 erhöht werden. Heißt, sofern ihr schon alle möglichen Truhenfächer der vergangenen Seasons ergattert habt, erhaltet ihr lediglich 1 neues Fach dazu. Als Grund für die Änderung gibt Blizzard erhebliche technische Probleme bei der Umsetzung an. So würde es wohl zu massiven Latenzeinbrüchen im Spiel führen. Ob in kommenden Seasons weitere Truhenfächer freigespielt werden können, oder ob es bei dieser einmaligen Erhöhung um 1 Fach bleibt, ist den Ausführungen nicht klar zu entnehmen.

Ayn, 15.05.2019, 21:48 Uhr

https://www.diablogame.de/media/content/news_season_17_start.jpg

Am Freitag, 17. Mai 2019 um 17:00 Uhr beginnt die neue Season 17, die Saison der Alpträume. Dieses Mal erhaltet ihr während der gesamten Season einen mächtigen Stärkungseffekt, indem ihr automatisch den Setbonus vom "Vermächtnis der Alpträume" erhaltet, ohne das Schmuckset tragen zu müssen. Dies ermöglicht euch völlig neue Builds.

Natürlich erwarten euch auch in Season 17 wieder kosmetische Belohnungen. Hier hat sich Blizzard entschieden, vergangene saisonspezifische Belohnungen zurückzubringen, so dass Spieler, die sie beim ersten Mal verpasst haben, nun eine zweite Chance erhalten, sie sich zu sichern:

https://www.diablogame.de/media/content/kosmetische_belohnungen_season_17.jpg

Neu hinzu kommt die Möglichkeit, sich eine einzigartige kosmetische Belohnung abzuholen, wenn man die gesamte Seasonreise bis einschließlich der Etappe "Wächter" abschließt. In dieser Season erhaltet ihr für diese Leistung die "Galaktischen Schwingen".

Wie immer erhaltet ihr natürlich auf eurer Seasonreise auch wieder Haedrigs Geschenk. Euch erwarten dieses Mal folgende Sets:

* Barbar: Macht der Erde
* Kreuzritter: Dornen des Ansuchers
* Dämonenjäger: Des Schattens Mantelung
* Mönch: Gewandung des Affenkönigs
* Totenbeschwörer: Gnade des Inarius
* Hexendoktor: Gewand des Jadeernters
* Zauberer: Pracht des Feuervogels

https://www.diablogame.de/media/content/haedrigs_geschenk_season_13.jpg

Kurz vor der Season wird auch der neue Patch für Diablo 3 live gehen, welcher wieder viele spanndende Neuerungen mit sich bringt (wir berichteten).

Ihr wollt wissen, was euch in Season 17 sonst noch erwartet, welche Herausforderungen es zu meistern gilt und welche Aufgaben ihr für die Seasonreise meistern müsst. Wir haben wie immer hierfür extra einen Thread zur neuen Season in unserem Forum eingerichtet. Schaut einfach mal vorbei.

Ayn, 11.05.2019, 17:57 Uhr